Dienstag, Oktober 19, 2021

Broker Bewertung: Trade Republic unter der Lupe

Ich bin Jan und habe eigentlich gar keine Ahnung von Aktien gehabt. Mein Bruder kam zu mir und erzählte von seinen Aktien und den damit verbundenen Erfolgen. Daraufhin bin ich neugierig geworden: Wie kann ich denn Geld mit Aktien verdienen?

Hier möchte ich euch Trade Republic vorstellen. Wie verlief die Anmeldung? Wie sicher ist die sie und wie bewerten wir Trade Republic?

Dazu benötigt man Broker. Broker bedeutet quasi nichts anderes als Börsianer (https://www.duden.de/rechtschreibung/Broker), also als die Person die an der Börse weiß wolang es geht. Broker können einem Hinweise, Tipps & Tricks verraten.

Trade Rebublic – top oder flop – für Anfänger?

Mein Bruder erzählte mir von Trade Republic, einem provisionsfreien Broker in Deutschland. Doch da musste ich ihn erstmal stoppen denn wer würde schon quasi ohne viel Geld für sich selbst arbeiten wollen? Das klang zu verlockend um wahr zu sein. Schnell die App mir angesehen und dann ging der Prozess los.

Die Anmeldung bei Trade Republic

Oftmals ist man misstrauisch, gerade bei Anmeldungen auf Apps oder online und gerade wenn es um Geld geht. Die Anmeldung bei Trade Republic sollte daher etwas anderes werden:

Ich meldete mich an, gab meine Informationen sprich Adresse etc. an und befand mich dann in der Pflicht meine Ibannummer, also meine Bankdaten anzugeben. Erstmal ist das ein Punkt mit dem ich nicht sofort gerechnet hatte, doch es wurde dann etwas entspannter. Die App lud mich zu einer Video-Identifikation ein um zu überprüfen wer ich bin. Dadurch wird sichergestellt, dass kein Betrüger sich anmelden kann (dabei muss auch gesagt werden, dass die DSGVO Datenschutzrichtlinien auch für Trade Republic gelten und man sich daher echt wenig Sorgen um seine Daten machen muss).

Nachdem ein freundlicher Herr meine Identität bestätigt hatte, war ich bei Trade Republic angemeldet. Um nun Aktien einzukaufen musste ich auf das Trade Republic Konto (ist wie ein Bankkonto nur für Aktien) Geld einzahlen von dem dann abgebucht wird. Gemacht getan: Mit anfänglichen 15,00€ habe ich es versucht.

Die ersten Aktien gekauft

Trade Republic hat mir bisher mir keine Informationen gegeben, welche Aktien zu kaufen sind, oder wie dies funktioniert. Sie sagten nichts dazu, doch man kann über die Suchfunktion sich die Entwicklung ansehen. Interessanterweise jedoch zeigen sie an, welche Aktien beliebt sind (also im Trend liegen). Trotzdem musste ich selber in die Recherche gehen:

Nach einer kleinen Recherche wie Aktien laufen und mit der erschreckenden Feststellung, dass einige Aktien echt teuer sind zum einkaufen habe ich mich für „XIAMI“ entschieden, ein chinesischer Hersteller von Smartphones. Mir sagte der Name etwas und es kostete nur knapp 2,58€ (Stand Anfang November). Natürlich waren die Aktien mit dem Preis verlockend und ich investierte direkt in zwei weitere Aktien (der Preis war einfach günstig, aber das bedeutet nicht, dass man in günstige Aktien investieren sollte! Das war mein Anfangsprojekt). Heute, den 17.11.20 liegt eine Aktie bei 2,64€ und damit habe ich zwar nicht viel gewonnen. Jedoch als Startproject um zu testen wie Trade Republic funktioniert und wie man Aktien kauft (mit einem kleinen positiven Betrag), hat es sich sehr gelohnt. Jetzt schaue ich natürlich weiter, welche spannenden Optionen sich öffnen.

Vorteile von Trade Republic
  • Trade Republic Anmeldung: Es ist sehr sicher (mit Videobestätigung der Identität)
  • Keine Werbung oder Beeinflussung anderer Faktoren
  • Ganz klare Übersicht über Ein/- und Verkäufe
  • Erstellung eines Sparplans möglich
  • Provisionsfrei (wobei natürlich TR auch Kaufgebühren einnimmt)
  • Pro eingeladenem Freund der sich anmeldet bekommt man 30,00€. Gar nicht schlecht wenn man sich überlegt dass man diese direkt investieren kann 🙂

Nachteile von Trade Republic
  • Es gibt keine Erklärung wie der Broker funktioniert
  • Die Anmeldung hat 2 Tage gedauert
  • Nicht alle Aktien werden angeboten (ich suchte nach Pinterest und fand keine)

Resumé

Trade Republic war für mich persönlich ein genialer Einstieg, objektiv an die Thematik der Börse heranzugehen. Mit wenig Geld kann man, wie in meinem Fall, ebenfalls Gewinne verzeichnen. Klar empfehle ich selbstverständlich auch mehr zu investieren sollte das möglich sein. In jedem Fall, ist man mit Trade Republic, meiner Meinung nach auf der sicheren Seite des Aktienhandels.

Hier auf dieser Seite könnt ihr euch kostenlos bei Trade Republic anmelden. Dadurch bekommen wir eine kleine Provision (wenn ihr uns unterstützen möchtet) und ihr einen spannenden Broker 😉

Subscribe to our newsletter!

Bewertung: 1 von 5.

- Werbung -

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

290NachfolgerFolgen
2NachfolgerFolgen
29NachfolgerFolgen
- Werbung -

Latest Articles