Montag, Oktober 26, 2020

Investieren für Anfänger: Was sind Aktien überhaupt?

Die Frage was Aktien überhaupt sind ist nicht für jeden so einfach zu beantworten. Schulisch wird das Thema oft nur kurz angerissen und wenn man im Leben andere Dinge tut vergisst man sowas schnell.

Zum Glück ist die Antwort ganz einfach: Eine Aktie ist ein Stück einer Firma.

So, was heißt das jetzt genau? Lasst uns mal folgenden Fall durchgehen: Wir haben eine fiktive Firma X. X ist genau 100 € wert. Und X hat auch genau 100 Aktien. In dem Fall hat eine Aktie den Wert von 1 €.

Die Summe aller Aktien zusammen entspricht den Wert der Firma (kann man drüber streiten aber als Faustregel kommt das hin).

Wenn man also Aktien kauft gehören einem die dahinter liegenden Firmen (um Teil). Und damit gehören einem auch entsprechende Vorteile, zum Beispiel Teile des Gewinns bei der Gewinnausschüttung (das nennt man Dividende).

Aktien haben einen Wert. Im obrigen Beispiel hat unsere Aktie 1 € Wert. Wie berechnet sich der Wert bei echten Aktien? Das ist relativ kompliziert und würde den Rahmen des Artikels hier sprengen aber grundlegend kann man sich folgendes vor Augen machen:

  1. Je mehr Leute die Aktien einer gewissen Firma kaufen wollen desto wertvoller wird sie (Nachfrage-Prinzip).
  2. Je mehr Gewinn eine Firma produziert und ausschüttet desto mehr Leute haben Interesse daran diese Firma zu kaufen.
  3. Das Potenzial einer Firma macht diese ebenso attraktiv und dadurch entsteht mehr Nachfrage und die Preise steigen.

Es gibt noch jede Menge andere Faktoren, nur diese drei Faktoren sind das A und O beim Investieren. Die beiden letzten Punkte sind häufig Alternativen zueinander. Es gibt relativ viele Firmen die noch nie einen Gewinn hatten (beispielsweise Uber und Snap) und trotzdem recht begehrt sind. Die Idee dahinter ist dass diese Firmen viel Potenzial haben und irgendwann einmal erfolgreich sind.

Weiterhin gibt es natürlich Trends und Hypes. Manche Firmen sind beliebt weil sie beliebt sind. Kaufen 100 Leute Aktien einer Firma kann es sein dass die nächsten 100 sich nur denken „100 haben sie schon gekauft, dann muss ja was dran sein“ und so fangen Blasen an (Bubbles). Diese platzen dann gewöhnlich wenn eine größere Menge an Investoren entscheidet ihre Aktien zu verkaufen (für Gewinn) und danach viele nachziehen und so der Preis wieder sinkt.

Soweit aber die grundlegende Idee hinter Aktien – in einem nächsten Artikel schauen wir uns Aktienkurse einmal genauer an.

- Werbung -

Related Articles

Investieren für Anfänger: Gefahren und Risiken

Welche Gefahren und Risiken gibt es beim Investieren? Manche Broker bewerben sich relativ aggressiv und lassen es so aussehen als wäre Investieren...

Investieren für Anfänger: Was ist ein Broker?

Mir wurde auf Facebook die Frage gestellt was eigentlich ein Broker überhaupt ist. Die Antwort ist etwas komplexer aber fangen wir mal...

Jetzt kaufen: Amazon, AMZN

Amazon hat sich im Laufe der Corona-Krise soweit fast verdoppelt. Im Januar 2020 gab es diese Aktie noch für rund 1800 USD....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

4NachfolgerFolgen
- Werbung -

Latest Articles

Investieren für Anfänger: Gefahren und Risiken

Welche Gefahren und Risiken gibt es beim Investieren? Manche Broker bewerben sich relativ aggressiv und lassen es so aussehen als wäre Investieren...

Investieren für Anfänger: Was ist ein Broker?

Mir wurde auf Facebook die Frage gestellt was eigentlich ein Broker überhaupt ist. Die Antwort ist etwas komplexer aber fangen wir mal...

Jetzt kaufen: Amazon, AMZN

Amazon hat sich im Laufe der Corona-Krise soweit fast verdoppelt. Im Januar 2020 gab es diese Aktie noch für rund 1800 USD....

Investieren für Anfänger: Wie viel Geld sollte man investieren?

Die schnell eAntwort auf die Frage ist leider (oder zum Glück) sehr einfach: So viel wie man sich mit wohl fühlt. Darüber...

Investieren für Anfänger: Aktien direkt

Im Gegensatz zu Mischfonds oder Indexfonds kann man auch in Aktien direkt investieren. Das bedeutet man erwirbt Aktien bei einem Broker und...