Mittwoch, Juli 28, 2021

Warum in US Aktien investiert werden sollte

Direkt vorab: Es gibt hier kein richtig oder falsch. Wer nicht in US Aktien investieren möchte macht sicherlich nichts grundsätzlich falsch.

Es wäre allerdings töricht den US Markt komplett zu ignorieren, wenn man sich populäre Produkte anschaut dann merkt man schnell woher viele kommen. Beispiele: Apple, Facebook, Netflix, Tesla, Amazon, Whatsapp, Google, WordPress und die Liste geht weiter. Amerikaner sind innovativ und geben gerne Geld aus – Dinge die ihnen beim Unternehmertum nur zu Gute kommen.

US Aktien kaufen heißt nicht zwingend dass diese auf auf der US Börse gekauft werden müssen. US Firmen verkaufen ihre Aktien nämlich auch an anderen Börsen. Wenn du also einen Broker verwendest der dir den US-Markt verwehrt (was meiner Meinung nach ein Grund zum Wechsel sein sollte), dann kannst du trotzdem Aktien von US Firmen kaufen – halt auf dem deutschen Aktienmarkt.

- Werbung -

Ralph Küpperhttps://www.aktieneinfach.de
Meine Aktien: APPN, TWLO, CRWD, T, VZ, WEX, IDXX, CGNX, MTCH, SHOP, MRNA, ASML, NFLX, NVDA, TSLA, SIVB, MSFT, BIGC, CVAC, HUBS, ESRT, INN, NVAX, JD, AMZN, APPL, WMT, FVRR, NIO, TWTR, ZNGA, SPCE, U, ASAN, PLTR, FROG, PINS, BAND, SQ, V, AMT, SWKS, O, RGEN, ADSK, SBR, KL, CHWY, CWBHF, XIAOMI, FUBO, LMND, FSLY, PG, TGT, LOW Meine Strategie: Kaufen und halten (3-5 Jahre)

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

290NachfolgerFolgen
2NachfolgerFolgen
29NachfolgerFolgen
- Werbung -

Latest Articles